Wie werden im Fach Mathematik die Zensuren festgelegt?

 

Mathematik ist ein sogenanntes Kernfach in der Sekundarstufe 1. Das heißt, es werden in jeder Klassenstufe Klassenarbeiten geschrieben und in die Bewertung eingerechnet. Die Zensur im Fach Mathematik ist neben Deutsch und den Fremdsprachen wesentlich für die Vesetzung. Eine "6" in Mathematik kann nicht ausgeglichen werden.

 

In den Klassenarbeiten gilt an unserer Schule gemäß dem Beschluss der Fachkonferenz folgende Regel:

 

 

erteilte Zensur ab mindestens
1 95% der möglichen Punkte
2 80% der möglichen Punkte
3 60% der möglichen Punkte
4 45% der möglichen Punkte
5 20% der möglichen Punkte
6 unter 20% der möglichen Punkte

 

Bei Betrug oder Betrugsversuchen wird die Arbeit ebenfalls mit der Note "6" bewertet.